Operative Dermatologie

Operative Dermatologie

Operative Eingriffe können medizinisch notwendig oder aus kosmetischen Gründen gewünscht sein. Auch bei medizinischen Indikationen legen wir viel Wert auf ein optimales ästhetisches Ergebnis. Die meisten Operationen können in örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

Bei allen operativen Eingriffen werden die neuesten Standards und Entwicklungen der operativen Techniken berücksichtigt. Die Palette der Operationen umfasst sämtliche dermatologischen Indikationen, zum Beispiel:

  • Hauttumore (z.B. Melanome, Basaliome)
  • Muttermale
  • Fibrome (Stielwarzen)
  • Furunkel
  • Nagelwallplastiken
  • Lipome (Fettgeschwulste)
  • Atherome (Grützbeutel)
  • Warzen
  • Zysten
Dermatologische Praxis Dr. von Rohr | Lehmweg 17 (Falkenried-Piazza) | 20251 Hamburg